Tennisclub Schwarz-Weiß Klarenthal e.V.    
           einfach gut.



Stolz können wir euch nach langer Planung und 14 Tagen intensivster Arbeit die Fertigstellung des neuen Hallenbodens zum 15.10.2020 erfolgreich vermelden. Danke an Alle, welche dies in unterschiedlichster Art und Weise unterstützt und/oder gefördert haben.

 



Die vereinseigene 3-Platzhalle vermittelt mit dem verwendeten Bodenbelag ein gutes Spielgefühl welches auch den Außenplätzen sehr ähnlich ist. 

Nachdem im Jahr 2016 die Halle vom Vermieter käuflich erworben wurde, konnten die Hallenplätze nach vielen Arbeitsstunden endlich wieder unseren Spielerinnen und Spielern zur Verfügung gestellt werden. Die Namensgebung fiel zugunsten unseres Hauptsponsors des Autohandel Rittersbacher in "RittersbacherHalle".

Die wegen jahrelangen Renovierungsstau anfallenden Arbeiten , wie z.B. die Modernisierung der Beleuchtung, Streichen von Wänden, anbringen neuer heller Ballfangtücher ermöglichten in 2016 in der Halle nun endlich wieder angenehmeres Spielen. Auch die Erweiterung mit einem kleinen Pausenraum - von der Halle begehbar und mit Blick auf die Plätze - machte den Aufenthalt in den Pausen bei evtl. geschlossener Gastronomie für die Spieler deutlich angenehmer und auch wärmer.

Im Oktober 2020 wurde der - nun mittlerweile in die Jahre gekommene und mehr als 20 Jahre alte ziegelrote Spielbelag - noch vor Beginn der Winterhallenrunde erneuert. Der neue gelenkschonende Bodenbelag wird durch die blaue Farbgebung den dabei auch den geänderten, modernen Ansprüchen gerecht.

Die Hallenplätze können auch von Nichtmitgliedern über unser Buchungssystem  kostenpflichtig gebucht und benutzt werden. Die Nutzung der sanitären Anlagen und Duschen versteht sich für unsere Spieler und Gäste als selbstverständlich.

 

Die angeschlossene Gastronomie ermöglicht dabei einen angenehmen Ausklang des Spiel- bzw. Trainingstages.




Teste ob deine Tennisschuhe „Non-Marking“ sind.
Drehe den Schuh so, dass die Sohle nach oben zeigt. Drücke deinen Daumen oder Fingernagel in die Sohle und beobachte, ob die Tennisschuhsohle von dem Druck eindrückt. Wenn die Sohle kurzzeitig eingedrückt wird, aber  wieder in ihre Ausgangsform zurückgeht, gilt die Sohle als weich und ist wahrscheinlich als „non-marking“. Um ganz sicher zu gehen, halte den Schuh in der Hand, mit der Sohle nach unten. Lege ein Stück sauberes weißes Papier auf eine harte Oberfläche, zum Beispiel den Fußboden. Reibe die Sohle kräftig gegen das Blatt Papier, aber zerreiße das Papier nicht. Suche jetzt nach einem Kratzer auf dem Papier. Wenn du einen Kratzer siehst, hast du wahrscheinlich markierende Schuhe und darfst diese Schuhe in der Halle nicht benutzen.



Liebe Sportsfreunde,

mit der Anordnung eines erneuten harten Lockdowns im Dezember 2020 hat es auch den Tennissport komplett getroffen. Mit der Verordnung zur Schließung von allen öffentlichen und privaten Sportanlagen waren wir zum 16.12.2020 gezwungen, die Tennishalle komplett zu schließen, so dass der ohnehin schon stark eingeschränkte Spielbetrieb nicht mehr möglich war und noch ist.

Bleibt Gesund!


 

Belegungsplan Wochenansicht


 

Preisliste
Hallenplatzmiete 2019
preisliste-10-2019.pdf (378.28KB)
Preisliste
Hallenplatzmiete 2019
preisliste-10-2019.pdf (378.28KB)


 

Hallenplatz Reservierung




Unser moderner Buchungsautomat erleichtert die Bedienung
und lässt für unsere ABO-Kunden sowie die Einzelstunden-Bucher umgehend das Netz hochgehen und schaltet die Beleuchtung dabei automatisch mit an.

Sie benötigen nur ihre ABO-Ausweiskarte
oder eine aufgeladene Guthabenkarte.



Auf dem Monitor über dem Eingang zur Halle wird die aktuelle Belegung der Plätze für die Woche / Tag angezeigt.




 
 
 
 
Anruf